Kategorie: Allgemein

DB0LBX wieder in Betrieb – DB0LBG mit 1 Watt im Testbetrieb am Standort Ossweil

die Ursache für den plötzlichen Ausfall von DB0LBX am vergangenen Samstag, konnte gefunden werden. An dem 13,8V Netzteil war das Kunststoff des Minus Anschlusses geschmolzen und  die Minusader des Doppelkabels total verkohlt. Das Netzteil selber funktionierte noch aber die Minusleitung war „abgebrannt“. Ich vermutet das die Isolierung der -/+ Doppelleitung in

Wartungsarbeiten am 10 Meter Relais

Untersuchung der Antenne und des Koaxialkabels am 10m RX Relaisstandort DB0ROB wegen schlechter Reichweit On 21. Juni 2022 By Redaktion seit einigen Wochen beklagen User des 10m Relais Roßberg/Raichberg, dass keine Funktion vorhanden sei bzw. der Empfänger eine schlechte Reichweite hat. Manfred, DL2GKM und Sascha, DG6SCE, haben sich gestern der Angelegenheit angenommen und