Fehlersuche am HAMnet Userzugang DB0WUS

261 Views

Peter DH9AN, Rainer DF3SY und Michael DO9MN waren am 02. Januar Nachmittag bei DB0WUS um den Userzugang zu prüfen. Arno DK3SS meldete einen größere Differenz der Signale zwischen RX und TX am HAMNET Userzugang um die 10 dB.
Bei diesem Einsatz konnten die Stecker minimal nachgezogen werden, was aber keine Änderung ergab. Die größten Pegeländerungen wurden nach entfernen und wieder verbinden der beiden SMA Verbinder zur Antenne festgestellt. Möglicherweise sind es die Lötstellen der beiden Reverse SMA Buchsen. Um Probleme mit der Mikrotik Basebox2 auszuschließen, wurde Ersatz bestellt. Sobald die Hardware ankommt, werden wir es mit dieser Box gegentesten.

Da über diesem Zugang auch das C4FM Relais läuft, wurde die Hardware zunächst am Standort belassen, um Ausfallzeiten zu vermeiden.

73 de dg2sdw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert