FM Relais DB0LBG kurzzeitig außer Betrieb

541 Views
der Umbau auf die angekündigte neue Relaissteuerung hat nicht so geklappt wie gedacht. U.a. sind die neu eingesetzten Vertex Monitor Empfänger nicht geeignet, da die bei CTCSS Auswertung einen „Nachlauf“ haben, was zum  fehlverhalten der Relaissteuerung führt. Die NF wird bei allen Relais bei zu schnellem Drücken der PTT des Users abgeschaltet. Aus diesem Grund müssen wir an Stelle des Vertex Monitorempfängers Motorola GM340 einsetzen, da bei diesem Gerät der CTCSS Empfangsnachlauf programmierbar ist. Die Arbeiten können nur vernünftig in der Werkstatt durchgeführt werden. Aus diesem Grund habe ich heute DB0LBG abgebaut und das Relais zum Umbau in die Werkstatt mitgenommen. Ich denke das der Umbau in max. 10 Tagen erledigt ist. Bitte bis dahin DB0LBX 439.275 MHz, DB0ROB 145.5875 MHz oder DB0WAB 439.0625 MHz benützen. Peter DH9AN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 2 =